Clubregatta vom 5. August 2017

Von unseren rund 70 Schiffen nahmen erfreulicherweise rund 10 Segelboote die Gelegenheit zum Clubsegeln wahr und wurden mit einem spassigen Tag belohnt. Der Abend wurde beim gemütlichen Grillen abgerundet.

Pünktlich um 14 Uhr erfolgte der Start durch einen langen Hornstoss vom Bojenleger aus und unsere Segler nahmen ihren Kurs bei 1 bis 4 Beaufort auf. Die Strecke war wie vereinbart ein Dreieck (drei schwimmende Stichel mit gelben Fahnen) was sich bewährt hat.

 

Es zeigte sich schnell, dass der Katamaran das schnellste Boot war. Das nächste Duell bestand am Anfang aus den vier Booten J70, 11m one design, Dolphin 81 und der Esse 850. Auch die beiden Trias schenkten sich nichts. Ganz gespannt schauten wir, wer schlussendlich vorne sein würde. Das einzige Kabinenboot (Familie Loosli) hatte da leider keine Chance. Wie schade, dass nicht mehr Schiffe der gleichen Grösse mitgemacht haben, somit hätten Marc und Elisabeth auch etwas Action gehabt.

 

Aufregend war auch zu beobachten wie sich der Dreieckskurs zwischen den Spinnaker- und den Gennaker-Seglern entwickelte. Die Gennaker-Manöver der Esse 850 haben noch ein wenig Verbesserungsbedarf, so hatte am Ende doch unsere J70 die Nase vorn.

Der Wind kam und ging. Die kurzzeitige Flaute wurde für einen Sprung in den kühlen See von der Bojenleger-Crew und von Loosli’s dankbar genutzt. Nach 2 Std. 30 Min beendete ein Hornstoss das Nachmittagssegeln.

 

Ab 18 Uhr stand der Grill einsatzbereit. Plötzlich öffneten sich auf allen Tischen bunte Frischhalteboxen mit vielen leckeren Salaten und anderem feinen Essen. Die etwa 40 Grillbegeisterten brachten ihre Speisen selber mit, alles erfolgte im einfachen Rahme. Ein herzliches Dankeschön an Therese, Ruth und Marianne für die Mithilfe im Clublokal und die Getränkeausgabe!

 

Der Tag stand unter einem guten Stern. Wir hatten grosses Glück mit dem Wetter, der gesteckte Kurs war optimal, die Durchführung erfolgte pünktlich. Es zeigte sich, dass auch mit einer einfachen Organisation das Clubsegeln spassig durchgeführt werden kann.

Wir freuen uns auf die Durchführung 2018 mit hoffentlich mehr Teilnehmern. Es stehen einzig die Freude und das Zusammensein im Vordergrund und nicht das Gewinnen.

 

Schliesslich sind wir bei einem solchen Anlass bereits alle Gewinner 😊.

 

Markus und Chris

6. August 2017

Kontakt:

Yacht-Club Spiez
Schachenstrasse 19
Postfach 381
3700 Spiez

Tel. 033 654 62 61 (nur während Events)

unsere Inserenten